Kurzer Überblick

DATEV Kassenarchiv online ist eine Cloud-Anwendung zur revisionssicheren Archivierung von elektronischen Kassendaten. Der Zugang zur Dienstleistung erfolgt über das Online-Portal.

Für die Nutzung des DATEV Kassenarchiv online ist keine Programminstallation notwendig. Die Authentifizierung erfolgt per Benutzer-E-Mail-Adresse und Passwort.

Die Leistung der DATEV beginnt erst mit Erhalt der Kassendaten.

Viele gute Gründe

Der Prozess der Kassenführung lässt sich bis hin zur Erstellung der Finanzbuchführung durch Ihren Steuerberater automatisieren und vereint somit betriebliche Abläufe mit den gesetzlichen Anforderungen zu einem durchgängigen Prozess. DATEV Kassenarchiv online bildet die Kassenstruktur Ihres Unternehmens ab und unterstützt mit einem durchgängig digitalen Prozess. Von der Archivierung über die Belegerfassung bis hin zur Finanzbuchführung: ein automatisierter Prozess, der von Ihrem Steuerberater begleitet wird.

Unser Service für Sie.

Wir beraten. Wir planen. Wir steuern.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Telefon

Ihre Anfrage
direkt an uns.

    Digitale Zusammenarbeit bei DATEV Unternehmen Online

    Sehen Sie, wie Sie mit DATEV Unternehmen online den mobilen Upload realisieren:

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von vp.datev.de zu laden.

    Inhalt laden

    Statt Belege mit dem Scanner zu digitalisieren, kommt jetzt auch das Smartphone zum Einsatz.
    Ideal für Barbelege und oder Reisekosten.
    Mit einem iOS-fähigen Smartphone können Belege mobil für DATEV Unternehmen online bereitgestellt werden.
    Um DATEV Upload mobil nutzen zu können, benötigen Sie

    • ein iOS-fähiges Smartphone mit Kamera
    • DATEV SmartLogin zur sicheren Authentifizierung
    • einen Vertrag zu DATEV Unternehmen online
    • einen Bestand in DATEV Belege online

    Die beiden notwendigen kostenlosen Apps – DATEV SmartLogin und DATEV Upload mobil – laden Sie über den „App Store“ von Apple.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von vp.datev.de zu laden.

    Inhalt laden

    Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten.

    Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mandanten scannen Belege und übertragen sie ins DATEV-Rechenzentrum. Dort stehen die digitalisierten Belege und Dokumente für Unternehmen und Kanzlei zentral zur Verfügung. Die Berater übernehmen relevante Buchungsinformationen durch eine automatische Belegerkennung direkt in den Buchungssatz. Unternehmern steht mit Unternehmen online ein System für den kompletten kaufmännischen Prozess und eine Lösung für die Personalabteilung zur Verfügung.

    Unternehmen online ermöglicht eine bedarfsgerechte Zusammenarbeit:

    • Erledigung von Zahlungen, mit vorausgefüllten Zahlungsträgern vom digitalen Beleg und automatisierter Kontrolle der Kontoauszüge sowie Freigabe von Lohnzahlungen
    • GoB-konformes Kassenbuch
    • Führen Rechnungseingangs- und –ausgangsbuch
    • Erfassung von Personalstamm- und Bewegungsdaten für die Lohnabrechnung
    • Austausch und zentrale Ablage von Dokumenten für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsdokumente über DATEV Digitale Personalakte
    • Optional erweiterbar um Angebots- und Rechnungsschreibung

    Anschließend stellt die Kanzlei ihren Mandanten die Auswertungen für die Bereiche FIBU, OPOS, Kostenrechnung und Lohn ebenfalls über Unternehmen online bereit. Damit haben Mandanten immer aktuelle Auswertungen für die Steuerung ihres Unternehmens.

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von vp.datev.de zu laden.

    Inhalt laden

    Mit dem DATEV-Berechnungstool können Sie berechnen, wie viel Speicherplatz für Ihre elektronischen Belege benötigt wird und welche Kosten Ihnen dafür entstehen.